.

LEISTUNGEN:
MEIN SERVICE FÜR SIE

Mit viel Spaß an der Arbeit sorge ich für Ihre optimale Steuergestaltung. Ich erstelle für Sie Buchführungen, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Die anschließende Prüfung der Steuerbescheide und die Vertretung meiner Mandanten in Streitfällen mit dem Finanzamt oder vor dem Finanzgericht ist für mich keine Pflicht, sondern eine Kür. Hier vertrete ich Sie kompetent und souverän.

Das Ziel: Dafür zu sorgen, dass Sie nicht nur Recht haben, sondern dieses auch bekommen!

Als Diplom-Kauffrau kläre ich mit Ihnen auch gerne betriebswirtschaftliche Fragen.

Existenzgründung

Sie wollen ein Unternehmen gründen?
Meine Beratungsleistung beginnt bereits bevor Sie Ihre Tätigkeit aufnehmen. Ich helfe Ihnen zum Beispiel bei der Erstellung Ihres Businessplanes - DER Grundlage für ein Bankgespräch zur Kreditvergabe. Dazu gehört die Rechtsformberatung oder die Hilfe bei Investitions-Entscheidungen. Ich erläutere Ihnen den Unterschied zwischen der Buchführungspflicht oder ob Sie nach Steuergesetzen Aufzeichnungen führen müssen.

Ich stehe Ihnen mit meinem Team gern zur Seite – damit Sie von Anfang an auf dem richtigen Weg sind.

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung ist die oft unterschätzte und unverzichtbare Basis. Zeitnah und vor allem rechtzeitig - um eventuellen negativen Entwicklungen gegenzusteuern - liefert sie (überlebens-)wichtige Zahlen und Informationen:

  1. Anhand der betriebswirtschaftlichen Auswertung (im Fachjargon BWA genannt) errechne ich bereits unterjährig die auf Sie zukommenden Steuerzahlungen. Zeitnah können dann die entsprechenden Anträge zur Anpassung der Vorauszahlungen gestellt werden.
  2. Die aussagekräftige BWA zeigt das Ergebnis Ihres Unternehmens.
  3. Sie ist ein wichtiges Tool für ein Bankgespräch zur Betriebsmittelfinanzierung oder der Finanzierung von Investitionsvorhaben.
  4. Aus der „Fibu“ wird der Jahresabschluss entwickelt.

Hier ein kleiner Auszug über die möglichen Auswertungen, die wir individuell nach Ihren Wünschen gestalten:
  • Branchenvergleiche
  • Summen- und Saldenlisten
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Kostenstellenrechnungen
  • Offene-Posten-Listen
  • Elektronische Umsatzsteuer-Voranmeldungen
Wie möchten Sie Ihre Belege einreichen?
Sie können die Buchhaltungsunterlagen bei mir klassisch, das heißt in einem Belegordner einreichen oder digital. Digitale Belegerfassung bedeutet, Sie übermitteln mir die Belege als eingescannte PDFs oder als Fax.

Lohnbuchführung
In der täglichen Praxis der Lohnabrechnung sind zahlreiche Gesetze zu beachten. Mein Team setzt die lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten für Sie um.
Ich biete unter anderem an:
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen inklusive Baulöhne
  • Anträge auf Erstattung für Arbeitgeberaufwendungen bei Krankheit
  • Anträge auf Krankengeld
  • Berufsgenossenschaftsmeldungen
  • Elektronische Lohnsteuer-Anmeldungen
Mein Motto : Mehr Netto vom Brutto

Ich gebe Tipps, wie Sie Zuwendungen an Arbeitnehmer optimal gestalten können.
Steuererklärung
Welche Arten von Steuererklärungen existieren? Zum einen die betrieblichen, hierzu zählen beispielsweise:
  • Feststellungserklärungen für Personengesellschaften
  • Gewerbesteuererklärungen
  • Körperschaftsteuererklärungen
  • Umsatzsteuererklärungen
Zum anderen gibt es die privaten Erklärungen, wie
  • Erb- und Schenkungssteuererklärungen
  • Einkommensteuererklärungen
Selbstverständlich sorge ich für eine form- und fristgerechte Erledigung, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.
Jahresabschluss
Ich erstelle den Jahresabschluss für bilanzierende Mandanten oder die Einnahmenüberschussrechnung für Nichtbilanzierer nach Ihren vorgelegten Unterlagen und erteilten Auskünften.

Eine persönliche Abschlussbesprechung ist mir dabei sehr wichtig.

Ich erstelle für Sie:
  • Handels- und Steuerbilanzen für Einzelunternehmen, Körperschaften und Personengesellschaften
  • Eröffnungsbilanzen, Zwischenbilanzen, Auseinandersetzungsbilanzen und Liquidationsbilanzen
  • Anhänge
  • Einnahmenüberschussrechnungen (Gewinnermittlungen gemäß § 4 Abs. 3 EStG) für Gewerbetreibende und Freiberufler
Ich übermittle die Abschlussdaten an den elektronischen Bundesanzeiger – seit 2006 ein Muss für offenlegungspflichtige Mandanten.
Betriebsprüfungen und mehr
Gerne nehme ich für Sie an Betriebsprüfungen teil. Die Finanzamtsprüfer oder auch Prüfer der Deutschen Rentenversicherung und Arbeitsamt dürfen in meinen Büroräumen prüfen. Ich vertrete Sie in Streitfällen außerdem vor
  • Finanzbehörden
  • Finanzgerichten
  • Straf-und Bußgeldstelle im Zusammenhang mit einer Steuerordnungswidrigkeit
Gebühren
Welche Kosten kommen auf mich zu?
Diese Frage wird häufig und zu Recht gestellt:
Eine konkrete Auskunft über die anfallenden Gebühren kann ich allerdings nicht vorab geben. Warum?
Als Steuerberaterin bin ich an die Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) gebunden. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem Zeitaufwand, dem Wert des Objekts und der Art meiner Aufgabe. Für bestimmte Leistungen (ohne Gegenstandswert) gibt es eine Zeitgebühr. Alle Gebühren verstehen sich zuzüglich Auslagenersatz und 19% Umsatzsteuer.

Weitere Informationen gebe ich Ihnen gerne persönlich. Beispielsweise wie Sie die Buchhaltungsunterlagen optimal zusammenstellen, damit mein Arbeitsaufwand kleiner wird und somit Ihre Rechnung geringer ausfällt.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!